Tobco AG

SAP Success Story Nachhaltiges Wachstum dank modernem ERP-System Zurück zu Success Stories Ausgangslage Mit dem Kauf der GMC Trading AG erfüllte sich Tobias Schümperli Ende 2018 zusammen mit seiner Frau Sandra einen lang gehegten Traum: ein eigenes Familienunternehmen, in das er seine langjährige Erfahrung im Handel und als Geschäftsführer eines amerikanischen Grosskonzerns einbringen konnte. 2023 […]

Brasser Kälte AG

Das Familienunternehmen Brasser Kälte AG aus Rhäzüns hat mit SAP Business One ein kostengünstiges System gefunden welches ihnen hilft, konkurrenzfähig zu bleiben und sich durch die Flexibilität jederzeit den täglich neuen Herausforderungen anpassen lässt.

ANOUK AG

Bild mit Blick in einen Verkaufsraum von Anouk Fashion AG

Bei ANOUK findet die modische Frau ausgewählte Fashion-Brands, lässige Trend-Styles in guter Qualität sowie persönliche Beratung. Damit am Verkaufspunkt alles reibungslos abläuft, müssen im Hintergrund leistungsfähige Systeme funktionieren. Seit der Modernisierung der IT setzt das Management deshalb auf SAP Business One und die integrierte Kassen-Applikation von VIS Consulting.

Papeterie Zumstein AG

Blid mit Blick auf ein Verkaufsregal mit Farben

Ob Büromaterial, EDV-Zubehör, Geschenkartikel oder Mal- und Zeichenbedarf: Am Rennweg in Zürich findet man auf vier Etagen alles, was man von einem Fachgeschäft erwarten kann. Das 1945 gegründete Familienunternehmen Zumstein bietet neben einem Sortiment von gut 40’000 Artikeln auch Kreativ-Kurse an. Wer zum Einkaufen nicht an den Rennweg reisen mag, bezieht die Produkte unkompliziert über den Webshop oder den telefonischen Bestellservice.

Royal Döner AG

Zusammenstellung von Döner Kebap Produkten und Pommes Frites

Die Royal Döner AG ist der mit Abstand grösste Dönerproduzent der Schweiz. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur beliefert schweizweit über 800 Takeaway- und weitere Restaurants mit Fleisch für Döner Kebab. Unternehmensgründer Zeynel Demir startete als Metzger in einem Quartierladen, heute ist sein Unternehmen eine feste Grösse in der Lebensmittelindustrie: 75 Mitarbeitende, vollautomatisiertes Hochregallager und eine Tagesproduktion von bis zu 20 Tonnen Kebabfleisch. Mit der Software SAP Business One überwacht und steuert das Management sämtliche Prozesse von der Lagerbewirtschaftung bis zum Verkauf.